testudo
  ➔; Inkubation
 

Inkubation

 

 

Schlüpfende Breitrandschidlkröte


 
 rechts sieht man bereits einen weißen Fleck, welcher mit der Zeit immer größer wird, dies bedeutet das Ei ist befruchtet und es beginnt eine Entwicklung.

 

 

 

Flächenbrüter FB 80 E-Reptilien. 
Das Gehäuse ist aus widerstandsfähigen
Hartschaum-Platten gefertigt. Durch das transparente Acrylglas-Fenster können Sie den Brut- und Schlupfvorgang deutlich beobachten, ohne das Gerät zu öffnen. Ein elektronischer Proportional-Regler garantiert eine konstante Bruttemperatur. 


geschlossener Brüter                                                       Blick in den offen Brüter

Ich inkubiere die Eier in Vermiculite (Brutsubstrat für Reptilieneier).  Die Eier werden nachdem sie markiert wurden in leicht angefeuchtetes Vermiculite gelebt und vollständig vergraben. (linke Seite nur zu Anschaungszwecken freigelegt)  Die Eier werden auch nicht durchleuchtet da dies unnatürlich ist und es zu Schädigungen der Embryonen führen kann.
Manche Halter vergraben die Eier auch nur zur Hälfte, allerdings haben die Schlüpflinge dabei meist Probleme die Eierschale wie die Nistgrube zu verlassen. Unter den Plastikschalen befinden grüne Wasserrillen welche ständig gefüllt sind, die Luftfeuchtigkeit beträgt zwischen 60% und 80%.

 

Temperatur

Meine Inkubatoren werden mit einer Temperatur von 32,5°C mit einer 5 Stündigen Nachtabsenkung betrieben.  Unter diesen Bedingungen dauert es bis zum Schlupf meist zwieschen 56-63 Tagen. Meist schlüpfen alle Tiere einen Geleges innerhalb von 2-3 Tagen,  jedoch kommt es auch immer wieder zu Spätzüglern, welche erst mit 89 Tagen geschlüpft sind, obwohl die Geschwister nach 61 Tagen da waren.
.

 


 


 Thb Schlüpflinge                                                                                               Tm Schlüpflinge

 



 
 
weitere Schildkröten - Angebote :
  
 
      
       
 
Thh   Thb
  Tm
  Adulte Tiere
 

 
 




 
  Besucher 97387 Besucher (253779 Hits)
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=